Glaubwürdige Webseite: Was viele Ihrer Konkurrenten (noch) nicht wissen

Glaubwürdige Webseite: Was viele Ihrer Konkurrenten (noch) nicht wissen

Wollen Sie, dass potenzielle Kunden Ihnen und Ihrem Angebot vertrauen, müssen Sie ihnen einen handfesten Grund liefern, damit dieses Vertrauen entstehen kann.

Das Design Ihrer Business-Webseite beeinflusst zu 75 %, wie glaubwürdig Kunden Sie und Ihr Business einstufen.

Sollen Interessenten zu Kunden werden, so hat das Design Ihrer Webseite eine große Bedeutung.

In diesem Artikel zeige ich Ihnen, warum genau Glaubwürdigkeit für Ihre Webseite entscheidend ist. Sie erfahren, warum eine glaubwürdige Webseite einen strategischen Vorteil bedeutet.

Glaubwürdige Webseite: Was viele Ihrer Konkurrenten (noch) nicht wissen

Was IST Glaubwürdigkeit überhaupt?

BJ Fogg, Ph.D. hat bereits 2002 mit seinem Team des „Persuasive Technology Lab“ der Stanford University eine groß angelegte Studie zum Thema Glaubwürdigkeit bei Webseiten durchgeführt.

Das Team fand heraus, dass Glaubwürdigkeit im Wesentlichen auf zwei Faktoren basiert: auf Vertrauenswürdigkeit und Expertise

Strahlt eine Business-Webseite Vertrauenswürdigkeit aus, kann ein potenzieller Kunde sie unvoreingenommen betrachten. Er bekommt sofort den Eindruck, dass die Informationen, die er auf dieser Webseite findet, wahrheitsgemäß, ehrlich und gut sind.

Vermittelt eine Webseite Expertise, nimmt der Webseitenbesucher wahr, dass der entsprechende Anbieter einen großen Erfahrungsschatz und umfangreiche Fachkenntnisse mitbringt.

Webseiten, die sehr glaubwürdig sind, haben beides: ein hohes Level an Vertrauenswürdigkeit und sie zeigen eine hohe Expertise.

BJ Fogg hat das so ausgedrückt: „Dadurch, dass Webseitenbesucher diese Vertrauenswürdigkeit und Expertise deutlich wahrnehmen, nehmen sie auch die hohe Glaubwürdigkeit wahr.“

 

Glaubwürdigkeit ist ein strategischer Vorteil für Ihre Webseite. Glaubwürdigkeit entsteht nur, wenn Ihr Webseitenbesucher Sie sowohl als vertrauenswürdig als auch als Experte wahrnimmt

 

Fehlt bei Ihrer Webseite einer dieser beiden Punkte (also der Eindruck von Vertrauenswürdigkeit oder der Expertise), werden Kunden Sie nicht als glaubwürdig einschätzen.

hat Ihr Webseitenbesucher das Gefühl, er kann Ihnen nicht Vertrauen, wird er Ihnen keinen Glauben schenken, auch wenn er ein Stück weit Ihre Expertise wahrnimmt

hat ein Webseitenbesucher im ersten Moment das Gefühl, er kann Ihnen vertrauen, nimmt sie dann aber nicht als Experte wahr, erlebt er Ihre Webseite und Sie nicht als glaubwürdig

 

Warum ist Glaubwürdigkeit für Ihre Webseite wichtig?

Im Web präsent zu sein, ist für die meisten Unternehmen lebenswichtig, denn das Web wird für alle Lebensbereiche aller Zielgruppen immer bedeutsamer.

Laut einer Studie von Statista steigt die Zahl der Internetnutzer jedes Jahr. In Deutschland sind es 2022 schon 67 Millionen. Das sind 400.000 mehr als 2021.

Das Web ist sehr häufig der erste Kontaktpunkt für Kunden. Denn was tun wir, wenn wir als Kunden überlegen, in eine Leistung zu investieren? Vor allem, wenn wir planen, eine größere Summe in die Hand zu nehmen? Wir googlen den Anbieter und schauen uns die Webseite des Unternehmens an.

Geht es um Ihre Business-Präsenz im Internet, geht es also gleichzeitig um viel Geld für Ihr Unternehmen. Denn Kunden werden nur investieren, wenn sie Sie als glaubwürdig einstufen.

Und: Nur wenige Business-Inhaber haben sich bisher mit dem Thema Glaubwürdigkeit tatsächlich auseinandergesetzt.

Wer seine Webseite glaubwürdig gestalten kann, gewinnt also einen strategischen Vorteil.

Wie gibt eine glaubwürdige Webseite Ihrem Business einen strategischen Vorteil?

Ist Ihre Webseite glaubwürdig gestaltet, ändert das zwei entscheidende Dinge:

Glaubwürdigkeit ändert zum einen die Art und Weise, wie potenzielle Kunden Sie wahrnehmen.

Stellen Sie sich vor, Sie besuchen eine andere Webseite und möchten herausfinden, ob das Angebot und der Anbieter dort für Sie passen.

Wirkt diese Webseite schon im ersten Moment vertrauenswürdig auf Sie und nehmen Sie den Anbieter als Experte wahr? Dann gehen Sie mit hoher Wahrscheinlichkeit davon aus: Wenn bereits die Webseite einen glaubwürdigen Eindruck macht, wird wohl auch eine Zusammenarbeit mit diesem Unternehmen positiv verlaufen.

Zum zweiten ändert eine hohe Glaubwürdigkeit die Art und Weise, wie potenzielle Kunden sich auf Ihrer Webseite verhalten.

Besucher werden länger auf Ihrer Webseite verweilen, um mehr über Sie und Ihr Angebot zu erfahren. Es ist sehr viel wahrscheinlicher, dass sie sich für Ihr Angebot entscheiden und Kontakt aufnehmen.

Was können Sie jetzt tun, damit Ihre Webseite glaubwürdig wird?

Innerhalb eines Fingerschnippens entscheiden wir Menschen, ob wir jemandem unser Vertrauen schenken. Lesen Sie hier, wie Sie mit Ihrer Webseite innerhalb von drei Sekunden das Vertrauen Ihrer Interessenten gewinnen.

Häufig haben potenzielle Kunden schon schlechte Erfahrungen mit anderen Anbietern Ihrer Branche gemacht. Je nach Vorgeschichte eines skeptischen Interessenten ist es oft gar nicht so einfach, ihn für sich einzunehmen. Hier sind fünf Design-Regeln, die Ihre Webseite vertrauenswürdig machen.

Das Vertrauen von Kunden kann Ihre Webseite nur dann gewinnen, wenn auch Sie selbst sich mit Ihrer Webseite wohlfühlen. Erfahren Sie in diesem 8-Punkte PDF, ob Ihre Webseite noch genau zu Ihnen passt.

Finden Sie bei einem kostenfreien Discovery-Call mit mir mindestens drei Punkte heraus, wie Ihre Webseite strukturiert und glaubwürdig auf Kunden wirkt. Ich zeige Ihnen, wie ich Ihnen helfen kann, das in die Tat umzusetzen.

Hallo, ich bin Nicole van Meegen

Profilbild Nicole van Meegen

Ich designe Webseiten für Arztpraxen und kleine Unternehmen, die nicht nur „hübsch“ sind, sondern die Patienten- und Kundengewinnung ankurbeln. Professionelle Außenauftritte designe ich seit 13 Jahren mit dem Background Diplom-Kommunikationsdesign.

In meiner freien Zeit tanze ich oder streife rund um Haltern am See durch die Wälder.

Wenn Sie mehr über gutes Webdesign erfahren wollen, melden Sie sich für meinen Newsletter an.