Was macht Ihre Webseite glaubwürdig? Worauf Kunden als Erstes achten

Was macht Ihre Webseite glaubwürdig? Worauf Kunden als Erstes achten

Warum ist es so wichtig, dass Ihre Webseite glaubwürdig ist?
Ihre potenziellen Kunden sehen sich im Web einer schier unzählbaren Menge von Anbietern gegenüber. Und sie müssen einschätzen können, wem sie ihr Vertrauen schenken und bei wem sie kaufen wollen.

Im Jahr 2010 gab es laut Statista beispielsweise etwas mehr als 210 Millionen Webseiten. Heute sind es über 1,8 Milliarden. Und täglich kommen neue hinzu.

Die große Herausforderung für Webseitenbesucher ist, die verlässlichen und authentischen Anbieter von den anderen zu unterscheiden.

Damit Kunden Ihnen Ihr Vertrauen schenken und Ihre Webseite als glaubwürdig ansehen, kommt es auf entscheidende Details beim Aufbau der Webseite an. Und es gibt einen Punkt, der vor allem für den ersten Eindruck – den ersten Moment – esseniell ist.

Was macht Ihre Webseite glaubwürdig? Worauf Kunden als Erstes achten

Kunden wollen beurteilen können, wie glaubwürdig Sie sind: Hier ist, was im ersten Moment auf Ihrer Webseite entscheidend ist

BJ Fogg ist der führende Forscher zum Thema Glaubwürdigkeit von Webseiten am Stanford Persuasive Technology Lab. Ihn und sein Team interessierte, worauf Kunden auf Webseiten als Erstes achten.

Er hat über drei Jahre lang mit über 5.500 Webseitennutzern unterschiedliche Studien, Umfragen und Analysen durchgeführt. Dabei kristallisierte sich klar heraus, was Zielkunden auf der Webseite eines Anbieters erwarten. Was sie brauchen, um sie als glaubwürdig einzuschätzen.

Während seiner Studien hat Fogg über 2600 Kommentare der Teilnehmer gesammelt und ausgewertet. Das Ergebnis war eindeutig: Kunden achten als Erstes auf das Design der Webseite.

Die drei wichtigsten Faktoren, die die Glaubwürdigkeit Ihrer Webseite mindern

 

Ist das Design einer Webseite unprofessionell, ist die Glaubwürdigkeit sofort beeinträchtigt. Dieser Meinung waren 46,1 % der Studienteilnehmer.

Direkt nach dem eindeutigen ersten Platz auf der Beurteilungsskala – dem Design – kommt an Platz zwei und drei die Art und Weise, wie Informationen optisch strukturiert sind. Fallen wichtige Informationen nicht sofort ins Auge, nimmt Ihr Webseitenbesucher Sie nicht als Experte wahr und schätzt Sie als weniger glaubwürdig ein.

Dass Optik und Design so viel Einfluss auf das Urteil von Webseitenbesuchern haben, bedeutet: Ist das Aussehen Ihrer Webseite unprofessionell, werden Kunden schon nach dem ersten Blick Ihre Webseite wieder verlassen.

Was Sie als Nächstes tun können

Viele Inhaber kleiner Unternehmen denken bei ihrer Webseite zuerst an das Thema Design. Was absolut verständlich ist. Schließlich ist Design das, auf was Webseitenbesucher am meisten achten, wie Foggs Studie zeigt. Doch ein professionelles Design kann nur dann Kunden anziehen, wenn zuvor diese zwei Voraussetzungen erfüllt sind.

5 Gefahren einer schlecht designten Webseite

Die 5 größten Gefahren
einer schlecht designten Webseite.

Sind Sie etwas unsicher, wenn es darum geht, wie Sie Ihre Webseite optimieren können? Das ist ganz normal. Denn jeder Business-Inhaber ist ein bisschen betriebsblind, wenn es um die eigene Webseite geht. Mit meinem Webseitencheck biete ich Ihnen meinen frischen Blick als Expertin und gebe Ihnen konkrete Tipps, was Sie optimieren können, um mehr Kunden zu gewinnen.

Sie wollen Ihre Webseite neu designen lassen und sind auf der Suche nach einem passenden Webdesigner? Auf dieser Seite lesen Sie wie ich Sie mit meinem Webdesign-Angebot unterstützen kann und wie der Ablauf bei einer Zusammenarbeit aussieht.

Hallo, ich bin Nicole van Meegen

Profilbild Nicole van Meegen

Ich designe Webseiten für Arztpraxen und kleine Unternehmen, die nicht nur „hübsch“ sind, sondern die Patienten- und Kundengewinnung ankurbeln. Professionelle Außenauftritte designe ich seit 13 Jahren mit dem Background Diplom-Kommunikationsdesign.
In meiner freien Zeit tanze ich oder streife rund um Haltern am See durch die Wälder.

Wenn Sie mehr über gutes Webdesign erfahren wollen, melden Sie sich für meinen Newsletter an.